Cyrano von Bergerac

Edmond Rostand
Eine romantische Komödie

nach der Übersetzung von Ludwig Fulda
in einer Bearbeitung von Klaus Reitberger

Auch diesen Sommer bietet das Stadttheater Kufstein wieder große Freilichtspiele. Nach dem letztjährigen Erfolg mit Brechts „Die Dreigroschenoper“ folgt dieses Jahr eines der berühmtesten Stücke der französischen Bühnenwelt: „Cyrano von Bergerac“.
Spätestens seit der Oscar-gekrönten Verfilmung mit Gérard Depardieu ist dieses wunderbare Versdrama von Edmond Rostand weltbekannt. Erzählt wird die teils wahre Geschichte des Cyrano von Bergerac, des schüchternen Helden mit entstelltem Gesicht, dessen Herz vor Liebe erglüht, doch dessen Äußeres ihm scheinbar jedes Glück versagt.
Dieses Theaterstück ist mehr als nur eine Komödie. Es ist zugleich ein heroisches Heldenepos. Und das Ende ist an Emotionalität kaum zu überbieten, für manche noch emotionaler gar als „Romeo und Julia“.
Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Theaterspektakel mit viel Charme, Romantik und Humor. Freuen Sie sich auf Cyrano de Bergerac – einen der größten Helden der Theatergeschichte.

Bericht im ORF Tirol

Cyrano – Proben

Cyrano – Aufführung

Schreibe einen Kommentar