Bunbury

Oscar Wilde’s

Bunbury – Wie wichtig es ist,
Ernst zu sein


Eine leichte Komödie für ernsthafte Leute bearbeitet, neu übersetzt und inszeniert von Klaus Reitberger
Das neue Jahr beginnt für das Stadttheater Kufstein mit einer Komödie – aber nicht mit irgendeiner, sondern mit der vielleicht raffiniertesten Komödie der Weltliteratur. Jedenfalls wurde sie von Kritikern oft als solche bezeichnet. Oscar Wilde – ein Meister des Zynischen und Magier des scharfzüngigen Humors – schuf mit diesem Stück im Jahre 1895 sein absolutes Meisterwerk. Mit herrlichem Unsinn und köstlichem Klamauk führt die Handlung leichtfüßig durch aberwitzige Situationen und mokiert sich dabei über so manche gesellschaftliche Konvention. Es darf gelacht werden! Sehr laut sogar. Jedenfalls führt dieses Stück einmal mehr vor Augen wie schön Humor doch sein kann ohne zugleich ins Derbe abdriften zu müssen.

Es spielen für Sie:

Mr. Jack Worthing – Bernhard Buchauer
Mr. Algernon Moncrief – Klaus Reitberger
Miss Cecily Cardew – Stefanie Huber
Miss Gwendolen Fairfax – Gina Dessalines
Lady Augusta Bracknell – Hildegard Reitberger
Miss Prism – Ingea Polin
Dr. Chasuble – Sieghart Lutz
Lane – Winfried Ortlieb

Schreibe einen Kommentar