Fisch zu Viert

Plakat Fisch zu ViertEine schwarze Komödie von Wolfgang Kohlhase und Rita Zimmer

Zum Inhalt:

Die Schwestern Charlotte, Cäcilie und Clementine Heckendorf, Besitzerinnen einer Brauerei reisen mit ihrem Diener Rudolf wie jedes Jahr auf Sommerurlaub in ihr Gartenhaus nach Merklin. Doch diesmal ist alles anders. Die Hausdame Madame Schröder ist erkrankt und kann ihren Dienst erst in vierzehn Tagen antreten.

Daraus ergibt sich nun, dass Diener Rudolf inzwischen die Aufgaben von Madame Schröder mitübernehmen muss. Doch dies behagt ihm absolut nicht, da er doch schon das zweite Jahr erkältet ist und zwar im Sommer „das als gefährlich gilt“ . Und so reift in ihm ein Entschluss der nicht ohne Folgen bleibt. Und es kommt wie es kommen muss….

Personen und ihre Darsteller:

Charlotte Heckendorf
Babsi Gröters

Cäcilie Heckendorf
Christl Lutz

Clementine Heckendorf
Edith Karrer

Rudolf Moosdenger, ihr Diener
Klaus Schneider

Regie
Helena Dolar

FischZuViert_Flyer_DINlang_Ansicht.pdfFischZuViert_Flyer_DINlang_Ansicht.pdf
Download Fisch zu Viert Flyer


Probenbilder:

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.